86304 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #91484: Tour ins Osterzgebirge

Kategorie: Mountainbike
Deutschland » Sachsen » Osterzgebirge » Mittelsachsen

Blick auf die Talsperre Rauschenbach mit Schwartenberg

Eine schöne Tour ins Osterzgebirge, auf den Höhenlagen des Osterzgebirges hat man schönste Sicht auf die Umgebung.

 

Die Tour startet im Ortszentrum von Brand-Erbisdorf und führt über Müdisdorf, Helbigsdorf und Zethau nach Dorfchemnitz, in Dorfchemnitz geht die Tour entlang der Dorfstrasse und biegt dan links wieder auf einen Feldweg ( erst Teer, dann Pflaster und soäter Schotter ) ab, dort kann man es etwas ruhiger angehen lassen dann der Anstieg zieht sich hier über ein paar Kilometer. Später erreciht man die Kreuztanne, wer mag kann da einkehren ( lecker Essen, nur an "Ausflugstagen" biscchen Zeit mitbringen da da meist viel los ist ) weil jetzt geht es erstmal schön bergab in Cämmerswalde quert man fährt dann wieder kurz bergauf und dann über einen schönen Trail nach Deutschgeorgental ab. Von da geht es entlang des Grenzbaches Richtung Oberholzhau und später Richtung Teichhaus. Man Fährt dann ein kurzes Stück entlang der Freiberger Mulde und biegt dann scharf nach Rechts ab, hier heißt es Ruhe bewahren und schön das letzte mal Lange Bergauf kurbeln. Hat man die Kuppe erreicht heißt es eigentlich nur noch bergab, aber auch diese Abschnitte haben es nochmal in sich, da hier schöne Trails sind die man zügig fahren kann, entlang des Gimmlitztales erreicht man die "Lichtenberger Talsperre". Da ist es fast geschafft in Müdisdorf biegt die Tour nach rechts ab und führt die letzten 100 Höhenmeter zu den Windrädern hoch und am Erzengler vorbei wieder ins Stadtzentrum.

 

Die Tour führt zum größten Teil über gut befahrbare Rad-, Feld-, Wald- Wanderwege und zum Teil über wenig befahrene Straßen.

 

Ich habe die Tour kurz nach Erzengler aufgehört aufzuzeichen, bevor sie auf die Strecke führt die man schon zum Anfang gefahren ist.

 

Die Tour kann auch vom Erzengler Parkplatz aus gestartet werden, dann spart man sich den Weg durch die Stadt. 

 

Einkahrmöglichkeiten gibt es auf der Tour auch die Kreuztanne in Friedbach, Gasthof in Deutschgeorgental ( wer will kann auch da schnell über die Grenze fahren und Knödel essen ), in Holzhau das Teichhaus und in Weigmannsdorf den Gasthof.

 

Weitere Informationen:

http://www.silbernes-erzgebirge.de/

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil   Karte anzeigen

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?