86964 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #3956: Bingen-Kreuzbachklamm-Jaegerhaus-Schweizerhaus-Bingen

Kategorie: Wandern
Deutschland » Rheinland-Pfalz » Mittelrhein » Bingen

Steckenschläferklamm

Bingen-Kreuzbachklamm-Jaegerhaus-Steckenschläferklamm-Schweizerhaus-Bingen

Tourdaten:
· Tourstart: zwischen Bingerbrück und Trechtingshausen
· Tourende: zwischen Bingerbrück und Trechtingshausen
· Tourart: Wandertour als Rundkurs (Empfehlung: im Uhrzeigersinn)
· Schwierigkeitsgrad:
· Level4 (steile Anstiege bis 4 Kilometer vor Ein und Ausstieg auf teilweise losem Untergrund/Schiefergestein; Ausweichmöglichkeit über Heilig-Kreuzweg gegeben)
· übrige Strecke Level 2 (bedingt MTB geeignet mit Schiebepassagen im letzten Drittel)
· Tourlänge: 12,5 km (99% Schotter- oder Waldweg), 371 hm
· Dauer: mind. 3h, max 5h  (zzgl. Einkehrzeiten/Picknickzeiten)
· Zeiten: beste Zeit März bis Oktober (ideal auch im Hochsommer, da der Weg meist schattig verläuft)

Highlights:
· Kreuzbachklamm (Level 4)
· Nahehöhenweg mit Naturlehrpfad
· Villa Rustica (Grabungsstätte)
· Steckenschläferklamm mit Baumschnitzereien
· Schweizer Haus mit Rheinblick
· diverse Einkehrmöglichkeiten


Hinweise:
· Die Kreuzbachklamm stellt erhöhte Anforderungen an die „Schwindelfreiheit“, da die Wege z.t. Serpentinenartig am steilen Hang entlang laufen. Wanderer mit eingeschränkter Schwindelfreiheit weichen bitte auf den Heilig-Kreuzweg ab Bingen aus und nutzen für den Rückweg die B9 ab dem Ausstiegspunkt.
· Die Tour wurde mit einem Garmin GPSmap 60CSx aufgenommen. Bedingt durch die Hanglage, enge Schluchten und den dichten Baumbestand betragen die Messgenauigkeiten der Positionsbestimmung teilweise +/- 40m.

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

bisherige Kommentare zur Tour

keilmi: 04.08.10 00:40

Das war ein schöner Nachmittag

Bin heute diese Tour gewandert und fand sie ausgesprochen schön und empfehlenswert. Dank GPS-Download war sie auch gut nachzuverfolgen. Mit meinem Garmin Forerunner und ein paar kleinen Abstechern kam ich allerdings nur auf 10 km, die ich in 3 Stunden absolvierte (siehe auch Skydizer-Kommentar unten). Um 5 Stunden zu benötigen, muss man schon sehr langsam laufen. Aber jedem nach seinem Geschmack, die Tour ist auf jeden Fall klasse.

Antwort:

Ich habe die Tourdauer mal von 5 auf 4 Stunden reduziert. Es soll ja eine Genusstour für "Jung und Alt" bleiben :-)
Balun51: 28.07.09 22:59

Schöne Tour

Hallo Thilo, vielen Dank für die Tour. Ich bin sie vorgestern mit meiner Frau gegangen. Hat Spaß gemacht! Wir fanden die Tour sehr abwechslungsreich. Von der Weglänge und der Zeit (inkl. Pausen) kam es mit deinen Angaben gut hin. Wir können die Tour für einen sehr sonnigen Tag empfehlen, da sie zum großen Teil im Schatten verläuft.
mkeuser: 20.04.09 12:24

Super!

Wir sind die Tour am Karfreitag gelaufen und waren alle begeistert!
Danke
Wedge: 26.03.09 20:14

Suuuper

Eine meiner Lieblingstouren. Wohl deshalb, weil mich meine Eltern früher mit befreundeten Familien an jedem Vatertag zum Wanderausflug mitgeschleppt haben :-) Das Highlight war auf jeden Fall immer der Abschnitt an der Steckenschläferklamm. Da wir jedoch immer am Forsthaus im Wald gestartet sind, kamen wir nie bis runter an den Rhein, sondern blieben immer oben auf dem Bergrücken. Zu 95% ist diese Tour allerdings identisch mit unserer damals.

Absolut empfehlenswert :-)
Skydizer: 26.10.08 17:59

Die Tour ist ok - der Rest passt nicht ganz

Hallo,

vielen Dank zunächst für diese Route. Heute sind wir sie gegangen und das erste was mir aufgefallen ist, ist dass die 12,5 km niemals stimmen können. Lt. meinem Oregon sind es gerade mal 7,9km gewesen und mit viel gutem Willen evtl. 8,5 km - mehr niemals - deswegen sind wir schon ein wenig enttäuscht gewesen und das nächste mal gehen wir wohl die MTB-Route ;-)
Was an der Tour 5 Stunden dauern soll erschliesst sich uns demnach auch nicht. Nach 2,5h war die Tour absolviert.....Highlight ist ganz klar der erste Anstieg Kreuzbachklamm, aber wer schonmal in den Alpen gewesen ist der weis das dies dort normal ist - von Level 4 kann meiner Meinung nach keine Rede sein; trotzdem wird es schwierig sein Vergleichbares in RLP zu finden!

gruß
s.g: 05.04.08 19:19

kreuzbachklamm

der weg ist einw enig abgeschnitten die kreuzbachklamm erdrutsch
vorsicht bitte
Jochen: 14.10.07 21:51

Hat Spaß gemacht

wir sind die Tour heute mit unseren Kindern (9 und 11) gelaufen: hat viel Spaß gemacht, sehr abwechslungsreich und gut auch für unsere Kinder geeignet.
Danke für die Infos.
Marita: 16.04.07 14:27

Wir fanden diese Tour einfach super. Sehr zu empfehlen.
Anon: 03.07.06 00:21

Super Tour

vielen dank für diesen tollen tip. sehr empfehlenswert.