84659 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #28738: Amalfitana-Sentiero degli Dei - Der Götterweg!

Kategorie: Wandern
Italien » Campania » Amalfitana » Monti Lattari

Links geht's 500 m runter....

Der Götterweg - Sentiero degli Dei

Unglaublich schöner und spektakulärer Wanderweg hoch über der Amalfitana. Wir sind mit dem Auto hochgefahren nach Agerola Bomerano (geht auch mit dem Bus). Im Ortszentum haben wir geparkt, dort startet der Weg. Erst über einen Asphaltzuweg, dann immer trailiger. Teilweise breit, teilweise eng und ausgesetzt. Man sollte schwindelfrei sein...war für uns kein Problem, für ängstliche Gemüter teilweise grenzwertig. Auf der HP "Wandern in Italien" ist der Weg als einfacher Wanderweg beschrieben, wir fanden ihn an einigen Passagen recht anspruchsvoll. Auf jeden Fall ist er atemberaubend, immer hoch über dem Meer, teilweise durch kleine Wäldchen in denen Schafe und Ziegen ihre Mahlzeit suchen. Wir sind bis Nocelle gewandert (lt. Beschreibung geht es dann nur noch über Treppen bergab nach Positano. Da wir unser Auto in Bomerano stehen hatten, sind wir den Sentiero wieder zurückgegangen. Viel zu trinken mitnehmen! Ist sehr sonnenausgesetzt! Aber ein Muß, wenn man an der Amalfitana wandern möchte. Teilweise ist im steilen Gelände der Empfang schwierig gewesen (Abweichungen möglich), zudem nicht verwirren lassen...ich bin nach etwa 20 min nochmal rumgedreht, weil ich am Auto das Licht angelassen habe. Deswegen gibt es diverse Überlappungen. Ansonsten geht die Aufzeichnung nur einfach bis Nocelle. Insgesamt waren wir so an die 6h unterwegs...mit vielen Pausen um die Aussicht zu genießen. Viel Spaß beim Wandern!!!! Ein Traum!!!!

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil   Karte anzeigen

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?

bisherige Kommentare zur Tour

FrankyW: 07.02.10 21:44

Wirklich göttlich

Ich habe die Tour schon einige Male gemacht und bin von der Aussicht auf die Küste und das Meer immer wieder begeistert. Ich kann die Tour wirklich jedem empfehlen, zumal sie wirklich einfach zu bewältigen ist. Ab Nocelle fährt im halbstündigen Rhythmus auch ein Bus nach Positano runter-ansonsten muss man über Treppenwege absteigen. Von Positano kann man dann über Amalfi wieder hoch zum Ausgangspunkt per Bus fahren, allerdings spätestens um 19 Uhr ab Amalfi (Richtung Agerola). Das Parken an der Küste ist sehr schwierig, weshalb man - wenn nicht mit dem Bus - eher mit dem Auto nach Bomerano fahren und dort parken sollte.