86990 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #120987: Braunlage - Königskrug - Silberteich mit Naturmythenpfad - Rinderstall - Hahn...

Kategorie: Wandern
Deutschland » Niedersachsen » Harz » Braunlage

Der Königskrug kurz vor (bzw. hinter) Braunlage

Unsere Wanderung starten wir nun vom Parkplatz in der Nähe der Gaststätte Königskrug.

www.koenigskrug.de

Wir queren nun die Straße und gehen in den Wanderweg hinein, der sich genau gegenüber der Gaststätte Königskrug befindet. Nach kurzer Wegstrecke biegen wir nach links in Richtung Silberteich ab, den wir auch nach einer Weile erreichen. Vor dem Silberteich beginnt auch der Naturmythenpfad des Nationalparkes. und der Silberteich ist Teil dieses Naturmythenpfades, der nach meinem Empfinden sehr schön geraten ist. Wir folgen somit die kleinen Pfades entlang des Hauptweges, da wir dann immer mal wieder ein Teil des Naturmythenpfades uns anschauen können. Nachdem wir den traumhaften Silberteich passiert haben, geht es weiter zur Nationalparkgaststätte Rinderstall mit der Stempelstelle 123 der Harzer Wandernadel. 

www.gaststaette-rinderstall.de

Wer mag, kann hier gern verweilen und einkehren.

Nun gehen wir an der Gaststätte Rinderstall vorbei und folgen teilweise dem Harzer Hexenstieg, der hier für ein paar Hundert Meter recht steil ist. Wer sich dieses steile Wegstück nicht zutraut, kann auch den bequemen Weg wählen, der ca, 700 m länger ist. Dazu müssten Sie wieder ein Stück zurück gehen (wo wir hergekommen sind) und biegen dann nach links oben ab.

Der Weg geht nun kontinuierlich immer leicht nach oben, bis wir wieder den breiten Wanderweg (teilweise geteert) erreichen, der wieder zum Königskrug führt.

Nach einer Weile erreichen wir die Hahnenkleeklippen mit der Stempelstelle 75 der Harzer Wandernadel. Dazu müssen wir den Hauptweg in linker Richtung verlassen. Der kleine Pfad ist ca, 250 m lang. Dafür werden wir mit einer schönen Aussicht hinab von den Hahnenkleeklippen belohnt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Hahnenkleeklippen

Wir gehen den Pfad wieder zurück zum Hauptweg, der uns nach ca. 1,5 km wieder zurück zum Königskrug führt.

 

 

 

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?